Lurchi-Illustrationen zu Halloween

Neben den Lurchiheften entstehen immer wieder Werbeillustrationen, in denen Lurchi und seine Freunde die Protagonisten sind. Werbeillustrationen haben ein kurzes „Haltbarkeitsdatum“: Kurz nach ihrer Veröffentlichung in irgendeiner Zeitschrift verschwinden sie auf Nimmerwiedersehen in den Mappen des Illustrators. Einige dieser Illustrationen bekommen hier nun eine zweite Chance.

Die Lurchi-Illustrationen haben meist – entsprechend den Schuhkollektionen (Herbst/Winter und Frühjahr/Sommer) – die Jahreszeiten zum Thema. Oder die großen Feiertage wie Ostern und Weihnachten. Diese Illustrationen wurden zu Halloween gemacht und waren alle farbig. Mir liegen jedoch nur noch die schwarzweißen Reinzeichnungen vor.

Obwohl Halloween hierzulande noch nicht so sehr lange gefeiert wird, ist die erste Lurchi-Illustration zu diesem Thema von vor 2000. Noch mit den alten Figuren, wie ich sie von 1995 bis 1999 gezeichnet habe.

Diese Illustration mit den neuen Figuren stammt aus den Jahren 2000/01. Das Bild ist mit Bleistift gezeichnet. Mit Bleistift hatte ich in denselben Jahren auch die sieben Lurchi-Minibücher illustriert. Da es hier um ein Ratespiel ging, sind Mäusepieps fünf Freunde weitestgehend verdeckt.

In den gleichen Zeitraum (2000/01) fällt diese Illustration, die vermutlich (so genau weiß ich es nicht mehr) nicht zu Halloween angefertigt wurde, aber doch gut zu den anderen beiden Bildern passt. Lurchi und seine Freunde haben sich von dem damals kursierenden Harry-Potter-Fieber anstecken lassen. Der Techniker und Erfinder Igelmann benutzt statt eines Hexenbesens einen Staubsauger als Flugvehikel, Piping eine Badebürste. Zum Thema Lurchi und Halloween gibt es auch ein Lurchiheft, das Halloween Sonderheft.

Weitere Werbeillustrationen mit Lurchi:

Lurchi und seine Freunde als Werbe-Ikonen

Werbeillustrationen im Stil der Pixis

Werbeillustrationen mit dem Lurchimobil