Ein Held und seine Widersacher

Wrigley Dentiman Figuren

Dentiman ist … ein Streifen zuckerfreier Kaugummi! Er kriegt es mit der Kariesbande zu tun, einer Gang aus frechen Kariesbakterien. Statt mit Zucker ist Dentiman mit Xylit gesüßt, im Comic durch die Xylit-Männchen dargestellt, die sich in Zuckerbrockenattrappen verstecken und die Kariesbakterien so überrumpeln.

Der Anführer der Kariesbakterien ist Spitznase. Seine größte Freude ist, die Nase wie einen Pressluftbohrer in die Zähne zu bohren. (Dass Kariesbakterien Zähne nicht anbohren, sondern nur Säuren produzieren, die den Zahnschmelz zerstören, wird in diesen Comics aus dramaturgischen Gründen vereinfacht dargestellt.)

Sein größter Schrecken ist Dentiman, der ihn dabei immer erwischt.
Wrigley schlägt Spitznase

Trost findet Spitznase in seinem Hobby: Wenn er gerade nicht an den Zähnen bohrt, spielt er auf der Zahnsteinorgel die Zahnschmerzsonate. Zum Leidwesen der anderen Kariesbakterien. Denn er spielt so falsch, dass selbst die Streptokokken vom Zuhören Zahnschmerzen kriegen.
Wrigley Zahnsteinorgel

Szene aus Dentiman Nr. 3, „Dentiman und der Säurehai“

Natürlich hätte ich auch gern ein paar weibliche Figuren in den Comic eingeführt. Wie wär’s denn mit Dentiwoman? Aber meine diesbezüglichen (nicht ganz ernst gemeinten) Vorschläge fanden bei Wrigley keine Resonanz:

Dentiwoman

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.